Tough Twenty

0

Der große FTP-Test von power & pace liegt mittlerweile schon zwei Wochen zurück, ihr habt euch von den drei Leistungstests erholt und schnuppert vielleicht sogar gerade Trainingslager-Luft auf den kanarischen Inseln. Möglicherweise gehört ihr aber auch zu denen, die an einem anderen Tag ihren FTP-Test absolviert haben. Ihr habt euch die Belohnung eurer starken Leistung und der vielen Monate der Disziplin, des Durchhaltevermögens und der harten Arbeit verdient.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der große FTP-Test von power & pace wurde zu einem weiteren unvergesslichen Community-Event, live gestreamt auf YouTube.

Special-Deal – exklusiv für power & pace

Zusammen mit unseren Partnern Hannes Hawaii Tours und Garmin bieten wir euch einen Special-Deal auf ausgewählte Garmin-Produkte an. Wenn ihr unser Angebot nutzen möchtet, füllt einfach das Formular aus, ladet einen Screenshot des absolvierten FTP-Tests hoch und schon seid ihr mit dabei! Als Belohnung bekommt ihr bis zum 16. März 2022 Codes per Newsletter von uns zugeschickt und dann wünschen wir euch viel Spaß beim Shoppen!

Diese Aktion ist seit dem 14. März, 23:59 Uhr beendet. Danke für eure Teilnahme und viel Spaß mit den neuen Garmin-Produkten.

An dieser Stelle bleibt uns noch zu sagen: VIELEN DANK! Mit euch erleben wir regelmäßig fantastische Abende, tolle Live-Events, die uns immer in Erinnerung bleiben wird und wir freuen uns riesig auf die persönlichen Begegnungen in diesem Jahr!

Vorheriger ArtikelMonats-Update: Der Februar im IRONMAN Virtual Club
Nächster ArtikelDie Rookies kommen!
Die Sportmanagement-Absolventin Jule Bartsch ist Projektleiterin des Trainingsprogramms power & pace. Mit dem Rookie-Programm 2021 feierte sie ihren Einstand im spomedis-Team. Die Triathletin ist seit Ende 2017 auf der Mitteldistanz unterwegs und konnte sich in ihrem ersten Rennen direkt für The Championship 2019 qualifizieren. Sie freut sich darauf, auch in Zukunft noch mehr Erfahrungen auf der Mitteldistanz zu sammeln.