Home Das Forum von power & pace Let’s go: Laufpläne ab Juli 2022 Antwort auf: Let’s go: Laufpläne ab Juli 2022

#15442
ironman77
Teilnehmer

Hallo Jule,

ich starte (ein bis zwei Wochen nach dem 70.3 Dresden) in die Laufvorbereitung für einen 22 Kilometer Trailrun – Wettkampf mit über 1000 Höhenmetern am 8.Oktober. Ich würde aber gerne Radfahren und Schwimmen beibehalten, weil ich vorher  außerdem am 18.September noch ein Einzelzeitfahren über 22km in Bayreuth habe.

Meine Frage ist nun, welcher der angebotenen Pläne der richtige ist. Da der Trailrun aufgrund der Höhenmeter vermutlich irgendwie zwischen 2 und 2 1/2 Stunden gehen wird: wäre deiner Meinung nach der Halbmarathon oder der Marathon-Plan die richtige Wahl? Meine Halbmarathon-Solozeit liegt derzeit bei etwa 1:25-1:30h, meine Marathon-Solozeit bei um die drei Stunden.

Mein Gefühl sagt mir, den Halbmarathon-Plan zu nehmen und vereinzelte Läufe mit Höhenmetern zu versehen. Von den Intensitäten müsste das gut hinhauen, da ich nach Watt laufe. Oder wäre doch der Marathon-Plan die richtige Wahl? Allerdings muss ich ja auch noch zeitfahrspezifische Einheiten für das Einzelzeitfahren mit einbauen, und die Frage ist, ob der Marathon-Plan dann nicht zu heftig wird….

Eventuell hast du ja einen ungefähren Tipp für mich, an was ich mich da orientieren kann…..

Vielen Dank und liebe Grüße,

Matthias