#1862
Matthias Zucchet
Teilnehmer

Hallo Simon,

auch aus meiner Sicht kann man ein triathlonspezifisches Kraft- und Stabitraining ohne bzw. mit nur minimalem Equipment super von zu Hause aus machen. Ein Fitnessstudio braucht es dazu nicht unbedingt denke ich. Wenn dir das Training dort Spaß macht gibt es aber natürlich sicherlich auch Benefits, die man zu Hause vielleicht nicht hat. Ich denke da an beispielswiese Übungen mit Langhanteln oder an geführten Langhantelstationen. Sowas hat ja nicht unbedingt jeder zu Hause.

Außerdem finde ich es nicht schlecht immer die Rückfallebene eines Laufbandes in der Hinterhand zu haben. Dann muss man sich in der dunklen Jahreszeit nicht bei jedem Sauwetter raus quälen 😉