Home Das Forum von power & pace Indoortraining für Triathleten Zwift Gesprächsthemen für Zwift Rides Antwort auf: Gesprächsthemen für Zwift Rides

#2392
Dirk Venter
Teilnehmer

Hallo zusammen,

Frank wollte Themenvorschläge für die Zwift-Rides:

Thema:

Tipps und Hilfestellungen im Triathlon, die in den sonstigen Ratgebern noch nicht besprochen werden. Oder Fehler, die ich im Triathlon gemacht habe.

Um bei einem kompletten Ride ein solches Thema zu besprechen, kann man erstmal einen Aufruf machen und sammeln. Während einem Ride find ich es schwer länger zu tippen?

 

Ich möchte Beispiele nennen:

Tipp: Mir wurde in keinem Triathlonvormat (Podcast, Magazin, Forum) geraten: Leg einen kleinen, leicht-fahrbaren Gang ein, wenn du dein Fahrrad in die Wechselzone stellst. Es soll ja Radstarts geben, wo die Dickste Übersetzung eingestellt ist. (Habe ich mal gehörtJ)

Tipp: Übt immer das Greifen von allen Flachen, Verpflegung am Rad. Das kann gut trainiert werden. Da gab es einen sehr nassen Start eines Triathlon-Rennens. Der Kurs war etwas „pfützig“.  Das Spritzwasser war überall am Rad und am Athlet. Nach längerer Dauer des Radsplits wurde alles trockner und trockener (sehr gut). Der Sand der Straße, der überall war, fing an festzubacken. Jetzt zum Problem: auch wenn das Greifen der Flasche durchaus im Training geübt wurde, klappt das so nicht. Gefühlt war es so, dass die Trinkflasche in Schleifpapier gewickelt ist und im Halter festklemmt. Von außen sieht das bestimmt nicht lustig aus, wenn sehr großer Kraftaufwand betrieben werden muss, um ein simple Flasche hinter dem Sattel zu greifen.

Tipp: Gängige Praxis ist es in T2 Socken anzuziehen und dann zu laufen. (So machen es auch alle Profis.) Frage: Warum zieht niemand Socken in T1 an. Ich habe ja gehört: Stoff ist besser für die Aerodynamik, als wenn Wind über die Haut weht. Zeitlich sollte das keinen Unterschied machen, denn irgendwann werden Laufsocken angezogen. Ich sehe Vorteile beim Radfahren. Das kann man mal diskutieren…

Ich freue mich über Eure Meinung.

Gruß