Home Das Forum von power & pace Today’s Plan geplante mit erledigter Einheit verbinden

Ansicht von 5 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #1683
      TomTom0285
      Leser

      Hi Zusammen,

      lässt sich (wenn möglich automatisch) die geplante Einheit mit der Ausgeführten verbinden – und/oder farblich in grün einfärben?
      Ähnlich wie es beim Hauptkonkurrent TP möglich ist.

      Danke schonmal

      LG
      Thomas

    • #1684
      deadbolt86
      Leser

      Hallo,

      das sollte eigentlich automatisch gehen – ist auf jeden Fall bei mir so. Wenn dem nicht so ist dann einfach auf die erledigte Aktivität gehen. Oben findest du dann in dem Pop-Up die Bezeichnung und daneben einen kleinen Pfeil nach unten. Auf den klicken und dann im unteren Drittel ist ein Kettensymbol und daneben Datum, Uhrzeit und die Aktivitätsbezeichnung der geplanten Einheit(en). Da drauf klicken und es verbindet die zwei Einheiten. Ein lösen zweier Einheiten funktioniert dann ident.

      LG

    • #1689
      Markus Felber
      Teilnehmer

      Wenn du in Today’s Plan eine Einheit stehen hast und diese dann absolvierst wird sie automatisch verbunden. Wichtig ist dabei, dass es sich um den gleichen Typ handelt (zb. Laufen / Laufen). Probleme gibt es immer mal bei den Stabi-Einheiten, dass sie nicht direkt erkannt werden (zb. Kraft / Yoga usw).

      Sofern sich die absolvierte Einheit in einem gewissen Rahmen um die Vorgaben bewegt wird die Einheit grün. Gibt es geringe Abweichungen (bin mir unsicher, aber glaube 10% zb bei der Dauer) wird sie Orange. Alles andere wird rot.

    • #1718
      Uwe Schultheiß
      Teilnehmer

      Hallo.

      Kennt jemand eine Möglichkeit die “rote”-Einfärbung zu ändern, wenn man zu viel macht? Orange wäre auch gut.

      Bis dann

      • #1810
        Simon Scheel
        Teilnehmer

        Du kannst entweder die geplante Einheit im Bearbeitungs-Modus erweitern/verlängern, von Anfang an weniger machen oder einfach die rote Farbe hinnehmen. Ist die Farbe am Ende nicht egal? Es geht doch um das, was du trainiert hast und nicht ob es in TDP grün, orange oder rot ist.

      • #1839
        Uwe Schultheiß
        Teilnehmer

        Da hast du Recht.
        Aber wenn man sich vielleicht etwas wünschen kann?

      • #1890
        Simon Scheel
        Teilnehmer

        Naja es gibt ja die Farbe Orange, halt nur für einen bestimmten Bereich den du zu viel oder zu wenig machst. Hinzu kommt, dass du de facto die geplante Einheit ja “falsch” absolviert hast, warum sollte TDP dir dann nicht auch genau das mit Hilfe einer Farbe sagen?
        Denke, dass wird sich nicht ändern und in meinen Augen, so wie es aktuell ist, auch genau richtig.

      • #2144
        Uwe Schultheiß
        Teilnehmer

        Hallo Simon.

        Ja, ist richtig.

        Aber: Was unschön ist, dass “rot” für nicht gemacht und für zu viel gemacht steht.
        Z.B. könnte “zu viel gemacht” in violett dargestellt werden.
        So könnte sofort erkannt werden warum es zu einer Abweichung kam.

    • #2441
      Bob Sponge
      Teilnehmer

      Es geht doch – aber etwas umständlich 🙂

      Ich hatte heute eine absolvierte Einheit, die TP fälschlicherweise mit der falschen geplanten Einheit des Tages verbunden hat.

      Ich habe diese Einheit geöffnet und im Burger-Menü rechts oben habe ich Verbindung trennen ausgewählt. Ergebnis: Die geplante Einheit wurde wieder rot (nicht absolviert) und die gemachte Einheit wurde dem Tag als Eintrag (Kästchen) hinzugefügt.

      Die gemachte Einheit habe ich dann gelöscht. Anschließend habe ich die korrekte geplante Einheit geöffnet und habe rechts oben auf den Pfeil nach oben geklickt (Einheit hochladen). Hier habe ich das FIT File der gemachten Einheit ausgewählt. Ergebnis: Die gemachte Einheit wurde der geplanten Einheit zugeordnet und diese wurde grün.

      Was hier halt fehlt ist, dass man eine gemachte und geplante Einheit einfach durch drag&drop verbinden kann.

      Geets aus Bikini Bottom vom Schwamm

      P.S. Habe das in der Web Oberfläche gemacht.

      • Diese Antwort wurde geändert vor 7 Monaten, 3 Wochen von Bob Sponge.
      • Diese Antwort wurde geändert vor 7 Monaten, 3 Wochen von Bob Sponge.
    • #2623
      Frank Urban
      Teilnehmer

      Es geht auch anders ihr öffnet die nicht verknüpfte einheit. In der obersten Zeile sieht Ihr ein Pfeil nach unten. Den betätigen. Unten seht Ihr Trainingseinheiten die dazu passen könnten. Anklicken fertig, So funktioniert das auch wenn eine Einheit falsch verknüpft ist. Macht es in der Webversion. In der App ist das schwieriger

Ansicht von 5 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.