Home Das Forum von power & pace Allgemeine Trainingsfragen Lauftraining Langdistanz

Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #14100
      alex_flow@web.de
      Teilnehmer

      Normalerweise lauf ich einen Marathon ungefähr in 3h20 min. Beim Ironman in Hamburg habe ich 4h gebraucht. Ich trainiere ziemlich konsequent nach den Qualifier-Plänen. Was muss ich besser trainieren um den Marathon schneller laufen zu können.

    • #14111
      ironman77
      Teilnehmer

      Hallo,
      mein Tipp für dich: fahre mehr Rad! Zumindest, wenn sich deine Marathon-Zeit von 3:20h auf einen Solo-Marathon bezieht. Der Limiter auf der LD ist meistens kein laufspezifischer, sondern liegt am Fettstoffwechsel. Ich nehme jetzt mal an, dass du eine sehr gute Ernährungsstrategie hast, dich bis zum Ende gut verpflegt hast, du gleichmäßig gepacet hast, etc.

      Liebe Grüße,

      Matthias

    • #14116
      alex_flow@web.de
      Teilnehmer

      Hallo Matthias. Vielen Dank für Deinen Beitrag.

      Ja, die Marathonzeit bezieht sich auf einen Solomarathon. In Hamburg hatte ich mich bis zum Schluss gut und kontinuierlich verpflegt und habe versucht gleichmäßig zu laufen.

      Also werde ich versuchen den Fettstoffwechsel mit Kohlenhydratperiodisiertem Training zu verbessern. Ich dachte halt auch, dass ich den Laufumfang noch erhöhen muss. Ich komme vom Laufen und da waren die Laufumfänge wesentlich höher, aber wahrscheinlich auch dann verletzungsanfälliger.

       

      Viele Grüße

      Alexandra

Ansicht von 2 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.