Home Das Forum von power & pace Die fünf Trainings-Kategorien FINISHER Permanente Verschiebung der Einheiten – Aging Athlete

Ansicht von 3 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #4063
      Bob Sponge
      Teilnehmer

      Servus und ein gutes neues Jahr Zusammen!

      Ich habe das Problem, dass ich im Grunde jeden Tag schwimmen kann, außer Dienstag. Nun is im Finisher-Plan Dienstag immer eine Schwimmeinheit. Bisher war das kein Problem – ich hab die halt verschoben, wie ich dachte und wie es passte.

      Nun werden die Stunden und auch die Intensitäten mehr und ich muss als Mitt-Fünfziger schon a bisserl aufpassen, dass ich auch ne ausgeglichene Wochenstruktur habe.

      Wie sollte ich nun am Besten die Einheiten verschieben, so dass Dienstag kein Schwimmen is? Ich dachte z.B. so:

      • S+DLTempo: Di==> Mi
      • R EB/G2: Mi ==>  Do
      • R G2 + Athletik: Do ==> Di
      • Flexibilität & Athletik: Mo und Sa tauschen

      Danke für Kritik und Vorschläge!

      LG aus BikiniBottom 😉

       

    • #4069
      Simon Scheel
      Teilnehmer

      Hey,

      warum so kompliziert… Wieso tauschst du nicht einfach den Montag mit dem Dienstag und das Schwimmproblem ist erledigt? So hast du Montags deine Schwimmeinheit und Dienstags Ruhetag.

      Sollten die Wochenstunden generell zu viel werden, empfehle ich eine Kategorie niedriger zu wählen.

    • #4072
      Bob Sponge
      Teilnehmer

      Hallo Simon!

       

      Vielen Dank für deine Antwort.

      Wieso tauschst du nicht einfach den Montag mit dem Dienstag und das Schwimmproblem ist erledigt?

      Der Dienstag bringt halt auch ein DLTempo Einheit mit, die dann nach den Wochenendetagen kommen würde. Das ist qualitativ nicht optimal meine ich. Die Umfänge sind als älterer Athlet weniger das Problem, sondern vielmehr die Micro- oder Mesozyklen. Der Ruhetag am Montag nach dem WE macht schon Sinn.

      LG Bob

       

    • #4097
      Rüdiger
      Teilnehmer

      Ich würde einfach am Mittwoch schwimmen. So kannst Du am Dienstag immer schön ausgeruht deine DLTempo Einheit machen. Das würde ich sogar als Vorteil sehen. Mittwoch mit Schwimmen und Rad passt immer gut zusammen und donnerstags ist ja auch Ruhetag oder nur lockeres Training im Plan. So machst Du auch die Wochenstruktur im Plan nicht “kaputt”.

Ansicht von 3 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.