Sonntag, 25. September 2022

Antwort auf: Q&A zu today’s plan

#2218
ralf.schlimper
Teilnehmer

Hi Björn, ich bin mir nicht sicher, ob der Ursprung des unten beschriebenen Problems in TDP liegt, aber ich frag einfach mal 😉
Ich habe bei Schwimmeinheiten mit EB Intervall und aktiven Pausen zwischen diesen Intervallen (z.B. 9.7 –> 8x100m EB mit 50m aktiver Pause) immer das Problem, das die Garmin diese aktive Pause nicht “versteht”. In der Praxis stellt sich das so dar, das ich ein Intervall starte, 100m EB schwimme und dann die “Runden-Taste” drücke, um die Pause zu starten. Ich hätte erwartet, das das dazu führt, das die “aktive Pause” beginnt, die Zeit läuft, und ich 50m Pause schwimme, dann die “Runden-Taste” erneut drücke, um wieder in das nächste EB Intervall zu starten usw … Leider bleibt die Zeit in der Pause stehen und zeichnet somit eine 50m Zeit von z.B. 0,27 Sek auf.
Jetzt ist das kein Problem, welches mich daran hindert die Einheiten zu schwimmen wie sie im Plan stehen, aber der Monk in mir fragt sich, ob es nicht die Möglichkeit einer Einstellung oder Anpassung in TDP gibt, die ein sauberes Aufzeichnen ermöglicht 😉
Tips, tricks or hacks are welcome 😉
Vielen Dank für’s durchlesen und viele Grüße
Ralf