Sonntag, 3. März 2024

Let’s go: Laufpläne ab Juli 2022

Home Aktuell im Forum von power & pace Let’s go: Laufpläne ab Juli 2022

Ansicht von 10 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #14730
      Jule Bartsch
      Teilnehmer

        In diesem Thread könnt ihr all eure Fragen zu den Laufplänen eurer Trainingskategorie über die Halbmarathon- und Marathondistanz stellen und wir helfen euch weiter.

      • #14930
        Markus Felber
        Teilnehmer

          Hey,

          dann fange ich doch mal an. Ich starte am 07.08.22 in Frankfurt bei der OD (Allrounder) und möchte danach mit einem Halbmarathon-Plan (nur Laufen) die Saison ausklingen lassen.
          Jetzt versuche ich einen der Pläne irgendwo zwischen “Regeneration nach der OD” und “2-3 Wochen rumtemmeln ohne Plan vor der neuen Saison” reinzubasteln.

          Gibt zu diesem Thema nochmal einen Podcast? Und wann ist der Start in die neue Saison geplant? Wieder im Oktober, oder erst im November wie früher?

          Meine Hauptfragen sind wie lange sollte ich nach der OD pausieren bevor ich in den HM-Plan einsteige und wie lange sollte ich nach dem HM pausieren bevor ich in die neue Saison starte 🙂

        • #15064
          TriAeitsch
          Teilnehmer

            Hallo zusammen,

            ich plane nach meiner MD am 07.08. in die Marathon Vorbereitung für Frankfurt (30.10.) einzusteigen, der aktuell Verfügbare Plan geht über 4 Wochen und hat lediglich 30-45 minütige Laufumfänge. Ich dachte mir, ich könnte den Plan ab dem 08.08. rein laden und schon mal schauen was mich erwartet. Dies wirkt aber recht gering vom Umfang her. Sind die Pläne die ihr jetzt zur Verfügung gestellt habt, auch für den Juli vorgehen und muss ich warten bis August um die passenden Pläne zu laden?

            Ich bin leider etwas verwirrt.

            Viele Grüße Thomas

            • #15092
              Jule Bartsch
              Teilnehmer

                Hallo Thomas,

                die Pläne, die jetzt online sind, beginnen am 4. Juli für jedes spezifische Renndatum und sind genauso ausgelegt, dass du letztlich gut vorbereitet am Start deines Laufevents stehst.

                Liebe Grüße und viel Erfolg

              • #15166
                TriAeitsch
                Teilnehmer

                  Hi Jule, ok dann muss ich nur darauf warten, dass meine MD hinter mir liegt und ziehe mir dann den Plan in den Kalender, hatte mich nur gewundert warum die Laufumfänge so gering waren.

                   

                  Danke dir.

              • #15442
                ironman77
                Moderator

                  Hallo Jule,

                  ich starte (ein bis zwei Wochen nach dem 70.3 Dresden) in die Laufvorbereitung für einen 22 Kilometer Trailrun – Wettkampf mit über 1000 Höhenmetern am 8.Oktober. Ich würde aber gerne Radfahren und Schwimmen beibehalten, weil ich vorher  außerdem am 18.September noch ein Einzelzeitfahren über 22km in Bayreuth habe.

                  Meine Frage ist nun, welcher der angebotenen Pläne der richtige ist. Da der Trailrun aufgrund der Höhenmeter vermutlich irgendwie zwischen 2 und 2 1/2 Stunden gehen wird: wäre deiner Meinung nach der Halbmarathon oder der Marathon-Plan die richtige Wahl? Meine Halbmarathon-Solozeit liegt derzeit bei etwa 1:25-1:30h, meine Marathon-Solozeit bei um die drei Stunden.

                  Mein Gefühl sagt mir, den Halbmarathon-Plan zu nehmen und vereinzelte Läufe mit Höhenmetern zu versehen. Von den Intensitäten müsste das gut hinhauen, da ich nach Watt laufe. Oder wäre doch der Marathon-Plan die richtige Wahl? Allerdings muss ich ja auch noch zeitfahrspezifische Einheiten für das Einzelzeitfahren mit einbauen, und die Frage ist, ob der Marathon-Plan dann nicht zu heftig wird….

                  Eventuell hast du ja einen ungefähren Tipp für mich, an was ich mich da orientieren kann…..

                  Vielen Dank und liebe Grüße,

                  Matthias

                  • #19543
                    Jule Bartsch
                    Teilnehmer

                      Hallo Matthias,

                      vielen Dank für deinen Post und bitte entschuldige die späte Rückmeldung. Hast du mittlerweile für dich herausfinden können, welcher der passende Plan für deine Vorbereitung und deine großartigen Ziele ist?
                      Mit dem, was du beschreibst, dürftest du auf der sicheren Seite sein für dein Trailrun. Generell gibt es immer die Möglichkeit, während der Vorbereitung auf einen anderen Plan oder in eine andere Kategorie zu wechseln.
                      Viel Erfolg und vor allem Spaß dir!

                      Liebe Grüße

                  • #15445
                    Tamara
                    Teilnehmer

                      Hallo,

                      ich bin recht neu dabei und Basic-Mitglied mit Triathlon-Abo. Gibt es die Laufpläne nur für die anderen Mitgliedschaften? Im Print sind ja jetzt die Übergangspläne.
                      grüsse

                       

                      • #15719
                        Jule Bartsch
                        Teilnehmer

                          Hallo Tamara,
                          die Laufpläne sind wie die anderen digitalen Trainingspläne im PRO-Level verfügbar.

                          Liebe Grüße

                      • #15900
                        Trinupp
                        Moderator

                          Hi Jule, auf welche Zeiten sind die Marathonpläne den ausgelegt? Ich starte am 30.10 in Frankfurt und hab mir die Finisher Pläne ( incl. S und R ) runter geladen. Würde gerne zwischen 3.15 und 3.30 laufen wollen. Liebe Grüße Frank

                          • #15968
                            Jule Bartsch
                            Teilnehmer

                              Hallo Frank, die Pläne sind auf keine Finish-Zeit ausgelegt, sondern funktionieren wie deine Triathlontrainingspläne, dass je nach Trainingsbereich deine Pace/HF genutzt wird und du somit in deinen Bereichen trainierst.

                              Liebe Grüße
                              Jule

                          • #16027
                            joergjoswig
                            Moderator

                              Moin Jule, ich habe den Marathon-Plan für Qualifier für Ende Oktober abgerufen. Ich laufe aber keinen Marathon sondern einen Ultramarathon mit ordentlichen Höhenmeter (63,3 KM mit 1400HM).

                              Jetzt hat der Laufplan gerade erst angefangen, trotzdem frage ich mich, ob er Plan ausreichend Laufkilometer bzw. Dauer für mich hat?! Zu meinem Background ; ich mache in der Vorbereitung meines Lauf-Highlight Ende Oktober eigentlich immer 2-2,5h Läufe am Wochenende, was in der Vergangenheit gut funktioniert hat.

                              1.) Kann/Soll ich für mich generell etwas zu dem Laufplan (inkl. Radfahren und Schwimmen) bei den Laufeinheiten draufpacken, also z.B. 30 Min. dazu? Oder reicht dieser Marathon-Plan auch für eine Ultradistanz aus?

                              2.) Wenn ja, soll ich damit bereits jetzt beginnen oder noch bis August warten?

                              Ich freue mich über Dein/Eurer Feedback.

                              Viele Grüße

                              Jörg

                              • #17739
                                Jule Bartsch
                                Teilnehmer

                                  Hallo Jörg,
                                  bitte entschuldige die späte Rückmeldung. Mit dem Einstieg in die Laufpläne jetzt im August dürftest du auf dem richtigen Weg sein, wenn du bis heute sowieso mit den Plänen von power & pace trainiert hast.

                                  Inwiefern du die Umfänge erhöhst, liegt ganz bei dir – aus der Distanz sprechen wir keine Empfehlungen aus, da wir deine Leistung nicht kennen und schwer einschätzen können. Probiere es in ein paar Einheiten aus, inwiefern dein Körper und dein Kopf mit höheren Umfängen zurechtkommen – auch hinsichtlich der Regeneration und passe den Plan entsprechend auf deine Bedürfnisse an. Eine Garantie können wir dir nicht geben. Hier hoffen wir auf dein Verständnis.

                                  Danke für dein Verständnis und viel Erfolg bei der Vorbereitung!
                                  Jule

                              • #17193
                                IronSteph
                                Teilnehmer

                                  Hallo zusammen. Ich gestehe, ich bin sehr selten hier auf der Seite bzw. im Forum und daher wohl unfähig die Spezialpläne zu finden. Daher bitte ich um Info wo ich z.B. den TP für den IM 70.3 Zell am See finde. Danke

                                   

                                  • #17466
                                    Simon Scheel
                                    Teilnehmer

                                      Servus,

                                      die Pläne sind da wo die Pläne immer sind.

                                      Unter Trainingsplan und dann siehst du ja deine Kategorie. Dann einfach das Drop-Down-Menü aufmachen und den Plan für Zell am See bzw. das Wochenende von Zell am See auswählen.

                                    • #17756
                                      Jule Bartsch
                                      Teilnehmer

                                        Hallo Stephan – zur Sicherheit auch hier der Link zu den Trainingsplänen. Du musst im PRO-Level angemeldet sein, um die Trainingspläne in deiner Kategorie abrufen zu können.

                                        powerandpace.de/trainingsplan

                                    • #18703
                                      MathieuPohl
                                      Teilnehmer

                                        Hi,

                                        ich habe am 22.08. mit dem Marathonplan für den 9.Oktober gestartet. Die Wochen 5-9 wurden dann im Kalender eingestellt, wenn ich jedoch Woche 10-13 im Anschluss einstelle geht es sich nicht mit dem 9.Oktober als WK aus.

                                        Wie verfahre ich am Besten? Wie viele Wochen ist der Plan ausgelegt?

                                        Danke im voraus

                                        Mathieu

                                      • #18720
                                        MathieuPohl
                                        Teilnehmer

                                          <p style=”text-align: left;”>Ich habe es wohl über Nacht verstanden 🙄14 Wochen geht der Plan vom 4.Juli- 9.Oktober, d.h. ich muss vor bzw. rpckwärts zählen und dann mit der entsprechender Trainingswoche starten damit ich nach der 14.Woche starten kann.</p>
                                          Fanke! 🙂

                                        • #20155

                                          Hallo,

                                          wird es Laufpläne für den Frühling geben?

                                          Würde gerne im April am Marathon in Wien teilnehmen.

                                          Danke!

                                          Gruß Roman

                                          • #20407
                                            Simon Scheel
                                            Teilnehmer

                                              Servus Roman,

                                              aus der Erfahrung der letzten Jahre raus, wird es keine solcher Pläne geben.

                                        Ansicht von 10 Antwort-Themen
                                        • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.