Koffein im Sport: Wunderwaffe oder kalter Kaffee?

0

Koffein ist für Sportler wahrlich kein neuer Trend. Doch es gibt Entwicklungen und wissenschaftliche Erkenntnisse, aufgrund derer du deinen Koffeinkonsum unbedingt überprüfen solltest.

Dieser Inhalt ist power & pace | PRO vorbehalten.
Einloggen Jetzt beitreten
Vorheriger ArtikelDer große Showdown
Nächster ArtikelTrainingspläne für aktive Erholung und Wiedereinstieg
Marcus Baranski
Marcus Baranski ist der Zeitfahrer bei uns im Team. Weil es dabei neben hartem Training vor allem auf Material und Sitzposition ankommt, beschäftigt er sich seit über 15 Jahren mit den kleinen und großen Stellschrauben, um dem Wind ein Schnippchen zu schlagen. Dass sich Detailverliebtheit hierbei auszahlt, zeigen seine Erfolge: Neben diversen Siegen und Streckenrekorden auf bundesdeutschen Kursen gewann er bereits Europas größtes Zeitfahren, den „King of the Lake“ in Österreich, und das 137 Kilometer lange Monsterzeitfahren in Almere – und wurde 2019 in seiner Altersklasse Vizeweltmeister der UCI.