Kompakte Work-outs: Kurz und gut

0

Das Radtraining verbraucht in der Regel den größten Teil des Zeitbudgets. Dabei kann man besonders im Winter schon mit 30 bis 60 Minuten viel erreichen. Wir erklären, warum das so ist und wie es funktioniert.

Dieser Inhalt ist power & pace | PRO vorbehalten.
Einloggen Jetzt beitreten
Vorheriger ArtikelZum Wiedereinstieg: Training verstehen
Nächster ArtikelExklusives Angebot: Bikefitting bei HYCYS
Die Sportmanagement-Absolventin Jule Bartsch ist Projektleiterin des Trainingsprogramms power & pace. Mit dem Rookie-Programm 2021 feierte sie ihren Einstand im spomedis-Team. Die Triathletin ist seit Ende 2017 auf der Mitteldistanz unterwegs und konnte sich in ihrem ersten Rennen direkt für The Championship 2019 qualifizieren. Sie freut sich darauf, auch in Zukunft noch mehr Erfahrungen auf der Mitteldistanz zu sammeln.