Mittwoch, 19. Juni 2024

Aktuelles

Eure Step-by-Step-Anleitung zum Wechsel zu TrainingPeaks

So wechselt ihr Schritt für Schritt zur Plattform TrainingPeaks.

Jetzt kann’s losgehen: Der Trainingsstart bei TrainingPeaks

Ihr habt alles getan, die Trainingspläne stehen bereit, eure Trainingszonen könnt ihr selbstständig einstellen. Alles ist startklar auf TrainingPeaks!

Alle Renntermine 2024: Für diese Triathlonwettkämpfe findest du den passenden Trainingsplan bei power & pace

Hier findest du die Terminübersicht aller Rennen, auf die du dich mit unseren Trainingsplänen von power & pace vorbereiten kannst.

Der Frühling kann kommen

Mit dem Trainingsplan für den März wächst die Hoffnung auf höhere Temperaturen und trockenes Wetter. Dann können mindestens zwei von drei Disziplinen wieder nach draußen verlegt werden. Die kommenden vier Wochen Triathlon bieten dir ausreichend Gelegenheit dafür.

Der Frühling kann kommen

Mit dem Trainingsplan für den März wächst die Hoffnung auf höhere Temperaturen und trockenes Wetter. Dann können mindestens zwei von drei Disziplinen wieder nach draußen verlegt werden. Die kommenden vier Wochen Triathlon bieten dir ausreichend Gelegenheit dafür.

TRIndoor – das Winterbattle: Ein Erlebnisbericht von Adrian Manke

Adrian Manke, seit vielen Jahren Mitglied bei power & pace, teilt seine Eindrücke und Erlebnisse vom TRIndoor in Erfurt am vergangenen Wochenende.

Digitale Trainingspläne von power & pace ab März bei TrainingPeaks

Neue Wege für eure Ziele: Ab März 2024 werden wir euch die Trainingspläne von power & pace auf der Plattform TrainingPeaks zur Verfügung stellen.

Know-how für eure Leistungstests

Die Testwochen stehen vor der Tür. Hier bekommt ihr das notwendige Wissen von uns an die Hand, um eure Leistungstests möglich erfolgreich zu absolvieren und zu verstehen, was dahintersteckt und wie ihr mit euren neuen Werten umgehen könnt.

Aktuell

Das Junitraining 2024: Die finale Vorbereitung

Fünf Wochen Triathlontraining, die auf den wichtigsten Termin deiner diesjährigen Saison hinauslaufen: den Raceday am 7. Juli! Jetzt ist der Tag X tatsächlich in greifbarer Nähe. Du erlebst im Juni die wichtige Phase, um möglichst auf den Punkt fit an der Startlinie des Rennens zu stehen. Der Countdown läuft!
triathlon-Abotriathlon-Abo

Das Maitraining 2024: Die Saison ist eröffnet

Wir präsentieren: den Mai 2024 – mit fünf Wochen Training, vielen Feiertagen und dem Beginn der deutschen Triathlonsaison. Logisch, dass dein Training jetzt gehörig Fahrt aufnimmt. Wir knüpfen an den umfangreichen April an und legen den Fokus auch auf die Koppel- und Freiwassereinheiten.

Trainingslagerpläne auf TrainingPeaks

Die Trainingslagerpläne sind jetzt in jeder Kategorie von MOVER bis QUALIFIER in TrainingPeaks verfügbar.

Lesetipp

Kampf gegen die Kälte: So bleiben Hände und Füße warm

Unter freiem Himmel zu trainieren, ist für Triathleten im Winter eine besondere Herausforderung: Hände und Füße kühlen schnell aus und sollten auf dem Rad und der Laufstrecke warm gehalten werden. Wir verraten, mit welchen Tricks und welchem Equipment du dem Winter die kalte Schulter zeigen kannst.

Tuning für die Topform: Spezifizierung im Training

Wenn die Grundlagen gelegt sind, wird das Triathlontraining spezifischer. In wenigen Monaten steht mit einem bestimmten Wettkampf dein persönliches Highlight im Kalender – dafür geht es nun an die Details. Wir zeigen dir, was dazugehört und worauf du in diesem wichtigen Trainingsblock achten solltest.

Das könnte dir auch gefallen
Empfehlungen für dich

Die Basics des Lauftrainings

Das Beste kommt zum Schluss? Im Triathlon führt das Laufen immer zum Ziel, doch es kann Athleten im Training vor besondere Herausforderungen stellen. Dies gilt umso mehr, wenn die Triathlonsaison abgehakt und ein Laufwettkampf als neues Ziel im Blick ist. Wir geben dir einen Überblick über verschiedene Elemente des Lauftrainings, damit du fit durch die Vorbereitung kommst.

Leistungsfutter für Triathleten

Wer sich gut und ausreichend ernährt, ist leistungsfähiger – das ist kein Geheimnis und gilt für den Wettkampf mindestens genauso wie für den Trainingsalltag. Wir zeigen dir, wie du dich optimal versorgst, wie du schneller regenerierst und was du dir sparen kannst.

Wo stehst du aktuell?

So, das war’s mit der Aufwärmphase! Das Dezembertraining bringt weitere Abwechslung in die drei Disziplinen. Der Weihnachtsmonat ist gleichzeitig unser Testmonat, bevor du zum Jahresbeginn nur noch in Richtung deines Saisonhighlights 2023 blickst. Hier geht’s lang.