Die ersten beiden Monate der ­aktuellen ­Saisonvorbereitung liegen bereits hinter dir und damit ist auch die ­Phase des ruhigen Wiedereinstiegs abgeschlossen. Die ersten zwei Wochen im Dezember werden von den Leistungstests in allen drei Disziplinen dominiert. Den genauen Ablauf des ­jeweiligen Tests findest du in deinem Trainingsplan. Die erste Standortbestimmung steht unmittelbar bevor. In der Hoffnung, dass geteiltes Leid halbes Leid bedeutet, laden wir dich ein, den FTP-Test mit uns gemeinsam durchzustehen. Wir starten am Mittwochabend, 1. Dezember 2021, um 19:00 Uhr mit dem jährlichen Dezember-­Highlight als Live-Ride auf Zwift und YouTube. Unser Publisher Frank Wechsel trainiert außerdem noch bis zum 22. Dezember jeden Mittwoch virtuell mit dir in der Pain Cave, bevor die Live-Rides in eine kleine Weihnachtspause gehen. Bis dahin folgen zwei weitere Leistungstests auf den FTP-Test. Diese gilt es für dich in Eigenregie abzuhaken. Mit dem CSS-Test im Schwimmen und dem 5-Kilometer-Test im Laufen komplettierst du das Triple und weißt im Anschluss ganz genau, wo du aktuell stehst. Nutze diese Erkenntnisse, um deine Ziele klar zu definieren oder neu auszurichten.

Weihnachten steht vor der Tür

Der Dezember bringt jedes Jahr aufs Neue die Herausforderung mit sich, neben Adventskaffee und Plätzchen noch Zeit für das eigene Training einzuplanen. Eines können wir dir jetzt schon verraten: Daran wird sich auch in diesem Jahr nichts ändern. Doch wir sind uns sicher, dass vor allem die Weihnachtsfeiertage optimal für umfangreiche Einheiten geeignet sind. Aus diesem Grund haben wir wie im vergangenen Jahr wieder ein ­digitales Feiertags-Special auf ­Today’s Plan vorbereitet – für alle, die mehr Zeit in das Training investieren möchten. Damit verfügst du über ein Mittel gegen das schlechte Gewissen bei all dem guten Essen. Klingt ver­lockend? Vom 27. Dezember bis zum 9. Januar läuft der Trainingsplan, der wenige Tage vor dem Start allen Sportlern, die sich auf powerandpace.de mindestens für das BASIC-Level angemeldet haben, kostenlos zur Verfügung steht.

Bis es so weit ist, kannst du deinen Fokus auf die ersten beiden Dezemberwochen legen und schauen, was nach den ersten Trainingswochen in dir steckt. Wir sind sehr gespannt, zu welchen Leistungen im Schwimmen, Radfahren und Laufen die vergangene Saison, aber auch die Saisonpause dir verhelfen, und freuen uns auf den dritten Trainingsmonat mit dir. Viel Spaß beim Testen deiner aktuellen Trainingsform! Die Vorfreude auf die Feiertage und auf die kommende Entlastungswoche dürfte dich zusätzlich motivieren. Los geht’s!