Pain-Cave-Guide Teil 1: Die Grundlagen des Indoortrainings

0

Radfahren ist ein Outdoorsport? Nicht unbedingt. Das nasskalte Wetter lässt Triathleten in die heimische Pain Cave fliehen. Das Rollentraining bietet Vorteile in Bezug auf Trainingssteuerung und -zuverlässigkeit. Die technische Entwicklung hat es sogar zum Spaßfaktor werden lassen. Worauf solltest du aber beim Indoortraining achten? Ein Ratgeber.

Dieser Inhalt ist nur für Mitglieder von power & pace | PRO.
Jetzt beitreten
Already a member? Logge dich hier ein!
Vorheriger ArtikelSchneller Auftakt: Wir heben die Schwimmform auf das nächste Level
Nächster ArtikelTesten, testen, testen – hier kommt der neue Trainingsmonat
Bengt Lüdke
Bengt-Jendrik Lüdke ist Redakteur bei triathlon. Der Sportwissenschaftler volontierte nach seinem Studium bei einem der größten Verlage in Norddeutschland und arbeitete dort vor seinem Wechsel zu spomedis elf Jahre im Sportressort. In seiner Freizeit trifft man ihn in Laufschuhen an der Alster, auf dem Rad an der Elbe – oder sogar manchmal im Schwimmbecken.