Donnerstag, 29. September 2022

Q&A zu today’s plan

Ansicht von 47 Antwort-Themen
  • Autor
    Beiträge
    • #2184
      Björn Geesmann
      Moderator

      Guten Morgen ihr Lieben,

      ich hoffe es geht euch gut!

      Für ein Question & Answer würde ich gerne die wichtigsten Fragen sammeln, die euch zu today’s plan bewegen. Schreibt diese gerne als Antwort auf diesen Post und ich werde diese aufgreifen. Vermutlich schon hier im Forum oder dann zusätzlich noch mit einem Webinar in den kommenden Wochen.

      Viele Grüße
      Björn

    • #2185
      Julian
      Teilnehmer

      Hallo Björn,

      mich würde generell interessieren, wie ich meine Daten am besten nutze. Welche Grafiken helfen mir wie weiter und worauf muss ich beim Interpretieren achten? Wie sehe ich zum Beispiel, ob ich Trainingsfortschritte gemacht habe? Aktuell mache ich das ausschließlich durch mein Gefühl und durch die Leistungstests (die ja aber auch mal daneben gehen können).
      Ich weiß nicht, ob das in diese Q&A Session gehört. Vielleicht gibt es hier ja auch schon etwas von den Australiern. Aktuell fühle ich mich mit den ganzen Daten von TP sehr überfordert und nutze die Plattform nur als Trainingsplan.

      Viele Grüße
      Julian

      • Diese Antwort wurde geändert vor 11 Monaten, 1 Woche von Julian.
      • #2190
        Björn Geesmann
        Moderator

        Hey Julian,

        machen wir sehr gerne. Die Handhabung von Dashboards, ein mögliches Belastungsmanagement und die Priorisierung der Parameter werden wir auf jeden Fall besprechen.

        Viele Grüße
        Björn

      • #2203
        Paette
        Teilnehmer

        Genau das würde mich auch interessieren.

        Einige Grafiken sind echt mein Endgegner 😞

    • #2187
      Falkm
      Leser

      Lieber Björn,

      Vielleicht ganz Du mal auf die Frage eingehen, wie sich die Teilnahme an einer Winterlaufserie sinnvoll in die Pläne integrieren lässt.

      LG

      • #2188
        Björn Geesmann
        Moderator

        Hallo Falkm,

        gerne an anderer Stelle. In diesem Thread geht es aber ausschließlich um today’s plan.

        Viele Grüße
        Björn

      • #3006
        Falkm
        Leser

        Ja, wer lesen kann ist klar im Vorteil.

    • #2201
      Paette
      Teilnehmer

      Moin
      Mich würde das gleich wie Julian interessieren.

      Die einzelnen Grafiken zu interpretieren ist mein Endgegner.

    • #2218
      ralf.schlimper
      Teilnehmer

      Hi Björn, ich bin mir nicht sicher, ob der Ursprung des unten beschriebenen Problems in TDP liegt, aber ich frag einfach mal 😉
      Ich habe bei Schwimmeinheiten mit EB Intervall und aktiven Pausen zwischen diesen Intervallen (z.B. 9.7 –> 8x100m EB mit 50m aktiver Pause) immer das Problem, das die Garmin diese aktive Pause nicht “versteht”. In der Praxis stellt sich das so dar, das ich ein Intervall starte, 100m EB schwimme und dann die “Runden-Taste” drücke, um die Pause zu starten. Ich hätte erwartet, das das dazu führt, das die “aktive Pause” beginnt, die Zeit läuft, und ich 50m Pause schwimme, dann die “Runden-Taste” erneut drücke, um wieder in das nächste EB Intervall zu starten usw … Leider bleibt die Zeit in der Pause stehen und zeichnet somit eine 50m Zeit von z.B. 0,27 Sek auf.
      Jetzt ist das kein Problem, welches mich daran hindert die Einheiten zu schwimmen wie sie im Plan stehen, aber der Monk in mir fragt sich, ob es nicht die Möglichkeit einer Einstellung oder Anpassung in TDP gibt, die ein sauberes Aufzeichnen ermöglicht 😉
      Tips, tricks or hacks are welcome 😉
      Vielen Dank für’s durchlesen und viele Grüße
      Ralf

      • Diese Antwort wurde geändert vor 11 Monaten, 1 Woche von ralf.schlimper.
    • #2231
      Kuri
      Teilnehmer

      Hallo Björn,
      ich kann die Schwimm-Trainingsbereiche nicht mehr finden. Früher hatte ich gar nicht das Niveau, darauf achten können. CTL Test war damals auch unrealistisch. Zur Zeit habe ich als Schwelle die MD-Schwimmpace eingetragen.

      Viele Grüße,
      Martin

      • #2291
        Björn Geesmann
        Moderator

        Hallo Martin,

        das müsstest du bitte einmal präzisieren: Was heißt, du kannst die Bereiche nicht finden? Die Einstellung in today’s plan? Die prozentualen Ableitungen im Schwimmen und demnach die allgemeinen Trainingsbereiche? Danke!

        Viele Grüße

        Björn

      • #2409
        Kuri
        Teilnehmer

        Hallo Björn,
        habe jetzt alles gefunden, du hast das ja schon letztes Jahr super und vollumfänglich erklärt:

        Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von tri-mag.de zu laden.

        Inhalt laden

        Jetzt habe ich nur noch ein Elend mit TodaysPlan, dass es mir meine Rad-Pendelstrecke jeden Tag dem geplanten Training zuordnet und ich somit in Zwift und auf der Uhr kein aktuelles Tagestraining mehr finde, da schon erledigt.
        Heißt: auf der Webseite entkoppeln (in der App gehts nicht), neu synchronisieren und hoffen, dass es zeitnah wieder erscheint. Was selten der Fall ist. So habe ich schon öfter das Training nachbauen müssen und durch den Zeitverlust meine Ehe riskiert.
        Vielleicht gibts da noch ein Fix dazu, oder Du kannst bei den Entwicklern darauf hinwirken.

        Viele Grüße,
        Martin

    • #2232
      gaborle
      Teilnehmer

      Hallo Björn,
      da ich in einer sehr bergigen Gegend wohne, würde mich interessieren wie ich mit dem Stryd meine Laufeinheiten gestalten kann. Bisher war es so, dass bei Läufen wie z.B. 3×6 min. meine Garmin sofort gepiepst hat, weil ich die pace nicht halten konnte, da es ständig bergauf/bergab ging. Die Wattzahl vom Stryd hat aber gestimmt. Vielleicht gibt es eine Möglichkeit, dass ich meine Garmin 945 so einstellen kann, dass das nervige piepsen wegfällt…
      Viele Grüße
      Gabor

      • #2293
        Björn Geesmann
        Moderator

        Hallo Gaborle,

        die Einstellung deiner Garmin kannst du problemlos an dem Gerät selber vornehmen. Die Steuerung über die Leistung kannst du natürlich einstellen und bei today’s plan auch dort eine Schwellenleistung für das Laufen einstellen. Auch kannst du bei today’s plan entscheiden, welche primäre Quelle (Leistung, Pace, HF) du beim Laufen nutzen möchtest. Das klappt ganz wunderbar!

        Viele Grüße

        Björn

    • #2233

      Hallo Björn,

      eine Frage die sicher einige Power&Pace Mitstreiter beschäftigt:
      wie stelle ich in Today’s Plan meine Zonen ein?
      Bzw. was sollte ich mindestens einstellen, damit dann der Trainingsplan mit “meinen” Werten funktioniert.

      Viele Grüße, Christoph

      • #2294
        Björn Geesmann
        Moderator

        Hallo Christoph,

        das müsstest du für mich etwas präzisieren: Die Zonen kannst du ganz normal in deinem Konto einstellen. Die Trainingsbereiche findest du hier: https://powerandpace.de/trainingsplan/.

        Beantwortet das deine Frage schon?

        Viele Grüße

        Björn

      • #2928

        Hallo Björn,  ja das beantwortet die Frage – das heutige Webinar hat außerdem extrem dazu beigetragen TodaysPlan noch besser zu verstehen – nochmals recht herzlichen Dank! Viele Grüße, Christoph

      • #2941
        Björn Geesmann
        Moderator

        Hey Christoph?

        top, das freut mich zu hören! 🙂

         

        Viele Grüße

        björn

    • #2241
      ChrisH96Tri
      Teilnehmer

      Hallo Björn,

      die Auswertungen die Todays Plan über die Trainings liefert, erläutert zu bekommen,
      wäre für mich ebenfalls interessant und hilfreich!

      Außerdem interessiert mich nach wie vor wie ich meine Schwelle beim Laufen, die sich aus dem 5000m Lauf ergibt, richtig eingebe.
      In der App sieht die Oberfläche “einfacher” aus als in der Browser Ansicht…

      Danke und Grüße
      Christian

    • #2245
      schmollmer
      Teilnehmer

      Hi Björn,

      Ich glaube die Einstellungen der Zonen sind für viele wichtig, weil recht verwirrend. Ich fände es schön, wenn es zum Anfang eine Lösung für Dummies gäbe, wo man einfach seine 10km Laufzeit, seine Rad FTP und die durchschnittliche Schwimmzeit pro Min. eintragen könnte. Der Rest ist für jmd. der sich mit der Plattform nicht mehr als 5 min beschäftigen möchte, etwas verwirrend und vielleicht für den allrounder jedenfalls anfänglich auch nicht notwendig.

      • #2296
        Björn Geesmann
        Moderator

        Hallo Schmollmer,

        die Einstellung der Trainingszonen kannst du in deinem Konto vornehmen und dort einfach deine Schwellenwerte für die HF, die Leistung und/oder die Pace einstellen.

        Wenn du mehr Infos dazu benötigst, müsstest du mir bitte einmal die Frage präzisieren. Danke!

        Viele Grüße

        Björn

    • #2262
      Gert Roschmann
      Teilnehmer

      Hallo Björn,
      auch wenn es schwierig ist und nicht alle an den gleichen Daten interessiert sind, würde mich ein einfaches (einheitliches p&p-) Dashboard interessieren.
      Draufschauen und wissen, wie ich gerade dastehe, ob es nach oben geht oder stagniert.
      Bei Training Peaks war das immer recht übersichtlich dargestellt. So könnten wir und untereinander auch besser vergleichen, falls gewünscht.
      Dann muss unbedingt noch gezeigt werden, wie man sich von einer Einheit “Zeit in Zonen” anzeigen lassen kann. Hilft ungemein, um Junkmiles zu vermeiden.

      Freu mich auf das Q&A.

      Liebe Grüße,
      Gert

      • #2337
        Simon Scheel
        Teilnehmer

        Hey Gert,

        meinst du zufällig das hier mit “Zeit in Zonen”?

        Und würde dir das hier weiterhelfen um zu sehen wie du aktuell dastehst?

    • #2280
      Frank Urban
      Teilnehmer

      Was vielen nervt sind Meldungen das fehlende Häckchen Daten Überprüft. Da Daten kommen sauber von Garmin und trotzdem zickt das Tool rum.

      Und das Thema Schwimmen (Pausen und Länge der Bahnen) sollte man ansprechen.

      Interessant fand ich auch das Thema Daten teilen (Freunde) um dann aus den Gruppendaten Dashboard zu bauen.

      • #2299
        Frank Urban
        Teilnehmer

        Wo es jetzt mit den Bilder klappt 

    • #2352
      Enrico77
      Teilnehmer

      Hi Björn

      wie kann ich eine Sportart ändern nach dem übertrafen von Garmin? Irgendwie geht das bei mir nicht. Die Garmin zeichnet X Train auf, ich finde es nicht wo ich das zb auf Krafttraining umbennen kann.

       

       

    • #2353
      Daniel Grüniger
      Teilnehmer

      Hallo Björn,

      Vielen Dank das Du Dir die Zeit nimmst für die Fragen !

      1.Bei der vorherigen Trainingsapp konnte ich z.B für die Laufeinheiten das Equipment auswählen und hatte somit die Laufkilometer der Schuhe im Griff, das gleiche bei den Rädern (die Einzelnen Equipment wurden mit den Kilometer aufgelistet). Ist diese Funktion verfügbar ? Wenn ja habe ich die Funktion noch nicht entdeckt.

      2.Via Mobile App sind gewisse Einstellungen resp. Eintragungen nicht möglich z.B Swimmeinheiten anpassen (Bewegungs- Pausenzeiten). Ist das ein Android Problem oder allgemein ? Via PC resp. Web kein Problem.

      3. Bei den Notizen trage ich allgemeine Bemerkungen ein (wie Strecke, ev. Wetter usw). Mich verwirrt die Anzeige “Nachricht senden”. Spammen wir Euch mit Nachrichten voll oder ist das senden nur für eigenen Notizen ?

      4. Das wöchentliche Dashboard im Web Client konnte ich links anfügen. Kann man die geplante Dauer resp. Kilometer nach Disziplinen anzeigen (Rad- und Laufkilometer) ? Angaben wie Anstieg oder Kalorien können entfernt werden. Ich habe da leider die Einstellungsmöglichkeit noch nicht gefunden.

      Besten Dank im voraus,

      Grüsse, Daniel

    • #2362
      Bob Sponge
      Teilnehmer

      Servus Björn!

      Mich würde interessieren, mit welchem Workouttyp (Krafttraining, Yoga, …) die Athletik- und Flexibilitätseinheiten von die Garmin Uhr kommen müssen, damit sie von Today‘s Plan automatisch mit den geplanten Einheiten „gepaired“ werden. Und in Ergänzung: Kann man geplante und durchgeführte Einheiten auch manuell pairen, falls die automatische Zuordnung nicht funktioniert hat?

      Danke + liebe Grüße aus der Ananas

      Bob Sponge

       

      • Diese Antwort wurde geändert vor 11 Monaten von Bob Sponge.
      • #2385
        Uwe Schultheiß
        Teilnehmer

        Hallo.

        Ich verwende als Einheit “Krafttraining” für die “Athletik- und Stabilitätstraining” und “Beweglichkeits- & Flexibilitätstraining” Einheiten. Wurden bis jetzt immer verbunden. Ich habe eine Garmin “Forerunner 935”.

    • #2367
      Mike Stoffel
      Teilnehmer

      Hallo

      Gestern keine Zeit gehabt.  Gibt es die Möglichkeit das  Meeting von gestern vielleicht online zu stellen  ?

      Danke

      Mike

      • #2374
        Jule Bartsch
        Verwalter

        Hallo Mike,

        deine Frage wäre gut für ein neues Thema. Hier drin geht es um Fragen zu Today’s Plan für das Webinar am 15.11.2021.
        Die gestrige Q&A-Session wurde nicht aufgezeichnet. Wir nehmen die Anregung gern auf und denken darüber nach, inwiefern wir diese Online-Events zukünftig aufzeichnen werden.

        Vielen Dank dir!
        Liebe Grüße,
        Jule

      • #2953
        Frank Urban
        Teilnehmer

        Ich dachte ihr hättet gestern aufgenommen. Habt Ihr doch geschrieben

      • #2954
        Jule Bartsch
        Verwalter

        Lieber Frank,

        sieh gern unter “Know-how” nach. Dort findest du bis einschließlich Freitag die Aufzeichnung.

        Viele Grüße,

        Jule

         

      • #2958
        Björn Geesmann
        Moderator

        Lieber Frank,

        du antwortest auf einen Post der 14 Tage alt ist. Der Verständnisfehler liegt also einzig bei dir. Die Aufzeichnung ist – dank der hervorragenden Arbeit von Jule – schon lange an entsprechender Stelle verfügbar.

        Ich persönlich finde zudem eine gewisse Freundlichkeit in Beiträge (wie eine Anrede oder ggf. eine Verabschiedung) immer viel motivierender als ein “habt ihr doch geschrieben”. Könnten wir uns da für die Zukunft drauf einigen? Danke!

        Viele Grüße

        Björn

      • #2959
        Frank Urban
        Teilnehmer

        @julebartsch. @bjoern-geesmann. Sorry hatte es nicht gesehen.   Ich meine das immer freundlich.

        Wer meine Beiträge kennt,  weiß das ich gerne helfe aber nicht der große Schreiber bin.

      • #3016
        Björn Geesmann
        Moderator

        Hallo Frank,

        danke für die Antwort. Kann ich so aber nicht stehen lassen!

        Wie deine Beiträge gemeint sind und wie sie beim Lesenden ankommen, sind zwei unterschiedliche Paar Schuhe. Das klassische Sender-Empfänger-Prinzip ist dabei keine Einbahnstraße.

        Und es gibt keine Notwendigkeit, ein “großer Schreiber” zu sein; wohingegen es im allgemeingültigen gesellschaftlichen Umgang miteinander gewisse Höflichkeitsformen gibt. Und ich erwarte, dass die – ob draussen in freier Natur oder hier im Forum – beachtet werden.

        Dieses ganze Projekt fußt sowohl auf Seiten der “Durchführer” als auch auf Seiten der gesamten Community auf einer vielleicht einzigartiger Gruppendynamik; auf viel Motivation und Hingabe. Das ist ganz beeindruckend und dafür sind wir sehr dankbar. Wir möchten aber auch, dass das so bleibt und daher bitte ich um einen entsprechenden Umgang miteinander – egal, wer Sender oder Empfänger ist. Danke!

        Viele Grüße

        björn

    • #2521
      wolfgangscholten
      Teilnehmer

      Hallo zusammen,

      ich habe mich heute Morgen für den PowerAndPace-Plan “Pro” angemeldet und diesen in Today`s Plan aktiviert. Dabei wurde bisher nicht die Premium-Funktion von Today´s Plan freigeschaltet!?

      Dauert das eine Weile und passiert automatisch, oder muss ich noch aktiv etwas tun. die Premium-Funktion ist doch Umfang des P&P “Pro” Plan, oder?

      Beste Grüße,

      Wolfgang

      • #2622
        wolfgangscholten
        Teilnehmer

        Nachdem ich die FAQ nochmals durchgearbeitet habe und mittlerweile über 5 Tage erfolglos versucht habe, mit dem Plan von powerandpace die Premium-Funktion in Today´s Plan zu aktivieren, habe ich mich heute morgen an die Hotline gewandt. Bin gespannt, ob das Problem wie versprochen heute noch angegangen wird.

        Da ich nicht der einzige User mit dieser Schwierigkeit bin, melde ich mich wieder dazu, sobald ich etwas Neues weiß.

      • #2627
        wolfgangscholten
        Teilnehmer

        Also, hier die versprochene Rückmeldung:

        Bei mir lag offensichtlich ein technischer Fehler oder Übertragungsfehler nach Today´s Plan vor, daher wurde der Premium Status nicht aktiviert.

        Nachdem ich mit Frau Osenbrügge persönlich besprochen hatte und Sie den Support bei Today´s Plan eingeschaltet hat, wurde das Problem innerhalb von 30 Minuten behoben – sensationell! 🙂

    • #2527
      rberge
      Teilnehmer

      Hallo zusammen,

      ich habe mich heute auch für den PowerAndPace-Plan “Pro” angemeldet und diesen in Today`s Plan aktiviert. Dabei wurde ebenfalls nicht die Premium-Funktion von Today´s Plan freigeschaltet!? Meiner Freundin ging es genau so.

      Dauert das eine Weile und passiert es automatisch?

      Beste Grüße,

      Rene

    • #2555
      krichi
      Teilnehmer

      Hey!

      Wie schon im anderen Thema angesprochen, aber vielleicht noch einmal für alle wichtig:

      -geplante mit erledigter Einheit verbinden ( falls TDP das nicht automatisch macht)

      -in diesem Zusammenhang erklären, wo die Unterschiede zwischen browser  und App liegen

      -was bedeuten die Einträge “Metriken bearbeiten ” und “URL kopieren” ?

      Frage p&p Einheit Nachbearbeitung

      Danke!

      Krichi

    • #2637
      Frank Urban
      Teilnehmer

      Ich würde mich über Ideen und Vorlagen dür Dashboard für Daten von mehreren User freuen.

      Ich teile mit mehrenen Finisher die Trainingsdaten. Um uns gegenzeitig zu motivieren.

       

    • #2694
      ralf.schlimper
      Teilnehmer

      Moin Björn,

      ich frage mich ob es ein Möglichkeit gibt, die Trainingsbelastung (z.B. CTL, ATL, etc …) eines Athleten für zwei Zeitlinien übereinander zu legen. Da ich in der Saison 22 den Finnischer Plan absolviere und letzte Saison Allrounder war würde mich interessieren, wie das Delta der Belastung ist. Leider hab ich es bis jetzt noch nicht hinbekommen und hoffe, Du kannst helfen.

      Ich stelle mir das optisch so vor wie das Übereinanderlegen von zwei oder mehr Athleten über die gleiche Zeitlinie.

      Vielen Dank für die Mühe und viele Grüße

      Ralf

      • #2733
        Frank Urban
        Teilnehmer

        Das geht mit unseren Daten Austausch. Ich nehme zum Beispiel das dich von der letzten Season und mich auch von der letzten Season und dann sieht das so aus:

         

        Du musst nur gucken das Sie mit einen ähnlichen Lord reingekommen sind und es keine Verletztungphasen oder große Abweichungen vom Plan gab. Ich habe mich zu 96% an den Plan gehalten. Aber Björn hatte ab Juni angepasste Pläne für die Wettkämpfe. Und im Vorfeld hatte ich durch meine Ironman VR jede Monate eine Mitteldistanz die ich in den Trainingsplänen unterbringen musste und das waren dann immer paar extra KM.

    • #2734
      Frank Urban
      Teilnehmer

      @bjoern-geesmann

      Ist zwar knapp vor Montag aber ich suche noch ein Trick um fertige Widget zu Kopieren.

      Ich bastele gern mit den Dashboards

      Und wenn ich was cooles gebaut habe. Würde das gern für mehre Sport arten Nutzen und das Widget komplett neu zu bauen. Oder ich habe ein Dashboard für die Finisher gebaut und würde es gern auch für Allrounder haben.

      Toll wäre auch eine Export Möglichkeit das wir uns Widget teilen können.

      Wenn das nicht geht würde das gern auch Feature Request sehen.  Ich denke dieses könntet Ihr im Beruf und HYCES gebrauchen.  Ich kenne das Problem auch von unserer Arbeit Ich und Kollegen haben tolle Filter von ITSM Tool gebaut.  Aber jeder muss es selbst zusammen bauen und ich kann es einfach teilen. Wenn einer neu anfängt.

    • #2948
      Chrimmo
      Teilnehmer

      Guten Morgen,

      kann man den Trainingsplan von TDP auch auf die Apple Watch bringen fürs Laufen Outdoor / Schwimmeinheiten?

       

      Vielen Dank!

      • #2955
        Frank Urban
        Teilnehmer

        Als Apple Watch Nutzer habe ich mich damit mal beschäftigt.

        Eine direkten Weg gibt es nicht.

        Es gibt intervall Apps für die Apple Watch, aber da muss man selbst die Übertrgen.

        In Facebook Wurde der weg über Umwege über die Stryd App diskutiert. Ich habe das aber nicht getestet.

        Weil eine Apple Watch eine Mitteldistanz Akkutechnisch nur bei sehr schnellen Leuten püberlebt. Und die Multisport Funktion auch was schwierig wird. Habe ich für den Sport jetzt eine Garmin 945

    • #2950
      Jule Bartsch
      Verwalter

      Hi,

      bitte sieh bei Today’s Plan nach, inwiefern dies möglich ist und wende dich gern jederzeit an den Support von Today’s Plan. Mit ihrer Expertise können sie dir sicher weiterhelfen.

      Vielen Dank!

    • #3004
      wolfgangscholten
      Teilnehmer

      Hallo zusammen,

      ich habe den PRO-Plan “Finisher” gekauft. Für den 01.12.21 ist in meinem Plan ein Zwift-Ride geplant; nicht aber der FTP-Test. Auch die weiteren “Schwellen-Tests” für Schwimmen (07.12) und Laufen (09.12.) sind nicht sichtbar.

      Muss ich hier manuell etwas nachtragen oder erfolgt vor den Test ein automatisches Update des Plans?

      Beste Grüße,

      Wolfgang

      • #3005
        Jule Bartsch
        Verwalter

        Hallo Wolfgang,

        das liegt daran, dass euch der Dezember-Plan noch nicht zur Verfügung steht. Dieser startet am 29.11. und wird rechtzeitig online sein, sodass ihr ihn in euren Kalender auf Today’s Plan einfügen könnt.

        Viele Grüße,

        Jule

    • #3009
      swf63
      Teilnehmer

      Hallo zusammen,

      ich bin neu hier Verein und trainiere seit Anfang November nach Plan, lässt sich soweit gut an.

      Einziges Manko:

      Ich bin nicht in der Lage, den Ruhetag von Mittwoch auf Montag zu verlagern. Nach mehrmaligem

      Löschen und Neuinstallieren fängt  der Novemberplan nun quasi wieder von vorn an….

      Etwas nervig, aber so früh im Trainingsjahr nicht so wichtig…

      >aber Frage: was kann ich machen? Am Ende november den Plan löschen und dann direkt den Dezemberplan installieren, oder hat jemand einen anderen Tipp?

      Für Hilfe wäre ich wirklich sehr dankbar.

      herzliche Grüße

      Stefan

      • #3010
        Simon Scheel
        Teilnehmer

        Hey Stefan,

        in den Plänen ist der Ruhetag immer Montags. Eine Verlegung von Mittwoch auf Montag kann also nicht sein. Ich gehe eher davon aus, dass du den Plan mit einem falschen Startdatum eingestellt hast.

        Du musst beim Anlegen des Plans auf das Startdatum achten, ganz wichtig! Allerdings weiß ich nicht, ob man einen Plan auch rückwirkend starten lassen kann. Das müsstest du versuchen. Das Startdatum steht auch immer nochmal auf dem Button wo du den Plan runterlädst (aktuell 1. – 28. November).

      • #3011
        swf63
        Teilnehmer

        Hi Simon,

        danke für die schnelle Antwort, ich werd´s versuchen.

        Mal sehen, ansonsten dann beimDezemberplan.

        viele Grüße

        Stefan

    • #3060
      PaddeRE
      Teilnehmer

      Hallo zusammen,

      ich habe eine allgemeine Frage zu den Trainingsplänen.

      Aus der Zeit als Training Peaks noch das Tool der Wahl war, wurden heruntergeladene Pläne immer im Account gespeichert, so dass man sie zu einem späteren Zeitpunkt nochmals verwenden konnte.

      Diese Möglichkeit ist mit der Einführung von Today’s Plan entweder verschwunden oder ich habe sie noch nicht entdeckt.

      Wo finde ich die heruntergeladenen Pläne, wenn ich sie nochmal benutzen möchte?

      Wenn dies nicht vorgesehen ist, würde mich das Warum interessieren. Schließlich sind die Pläne aus dem Magazin ja auch nicht verschwunden, wenn ich sie einmal benutzt habe.

      Danke im voraus und sportliche Grüße

      Patrick

      • #3061
        Frank Wechsel
        Verwalter

        Hallo Patrick,

        mit unserem Coaching im Rahmen der Mitgliedschaft bei power & pace begleiten wir euch durch das Triathlonjahr zu euren Zielen. Dazu gehören auch die Pläne, die zum Saisonbeginn synchron laufen und später im Jahr spezifischer auf einzelne Wettkampfziele hinführen. Rund um die Pläne gibt es eine Menge Content und Service, der inhaltlich und zeitlich auf diese Pläne abgestimmt ist. Auch können wir in diesem Konzept auf Sondersituationen wie Feiertage im positiven oder flächendeckend geschlossene Bäder im negativen Sinne reagieren. power & pace ist also keine Trainingsplansammlung, die man zur dauerhaften Anwendung kauft – wenn wir das gewollt hätten, hätten wir ein Buch geschrieben. Eine Dauerverfügbarkeit aller erschienen Pläne entspricht daher nicht dem Konzept von power & pace.

        Viele Grüße
        Frank

      • #3062
        Simon Scheel
        Teilnehmer

        Guten Morgen Patrick,

        das ist richtig, die Pläne werden nicht gespeichert und ist bei TDP ausgeschaltet bzw. vielleicht auch gar nicht vorhanden. Björn hatte das zu Beginn von TDP auch schon bei Facebook mehrfach erklären müssen.

        Björn schreibt die Pläne bekanntermaßen selbst und passt diese vor allem auch an die jeweiligen Gegebenheiten zeitgemäß an. Es würde keinen Sinn machen, einen Plan aus dem letzten Dezember oder Juli diesen Jahres wieder zu benutzen, da dort das Schwimmen mit Zugseiltraining ersetzt wurde oder aber ein DIY-Wettkampf mit entsprechender Vor- und Nachbereitung anstand.

        Des Weiteren muss man hier auch den unternehmerischen Aspekt sehen. Hat für mich bei TP schon keinen Sinn gemacht, dass ich mir einmal alle Pläne kaufe und dann nie wieder Geld ausgeben muss – sofern man nach alten Standardplänen trainieren will.

        Du bekommst bei TDP in Verbindung mit p&p jederzeit höchst aktuelle Pläne und nicht irgendwelche Standardpläne die einmal geschrieben wurden und dann nur noch im Shop abgelegt werden. Außerdem reagiert Björn bei den Plänen auch auf Wünsche aus der Community, als er die 20 Minuten Athletik am Donnerstag durch 40 Minuten ersetzt hat, damit die Einheit bei Teilnahme an Ulrikes Einheiten auch grün wird.

        Was du machen kannst und das habe ich auch gemacht ist, dass du dir die Einheiten selbst nachbaust. Mit der Zeit bekommst du ein Gespür dafür, wann welche Einheit Sinn macht und kannst dir so selbst “Pläne” bauen.

         

        Vielleicht liest Björn das hier ja auch und kann auch noch etwas dazu sagen.

      • #3063
        Simon Scheel
        Teilnehmer

        Da war Frank wohl schneller 😀

    • #3070
      PaddeRE
      Teilnehmer

      Hallo Frank, Simon,

      Danke für Eure schnellen Antworten. Alles was ihr sagt ist korrekt. Ich sehe den Mehrwert des Programms mit der Möglichkeit einer schnellen Reaktionszeit bei unvorhersehbaren Ereignissen oder Sonderplänen wie Weihnachtsspecial oder Trainingslager. Auch der Content rund um das Programm ist toll und sicherlich auch sein Geld wert.

      Und dennoch wird mir als Teilnehmer die Entscheidung darüber abgenommen, einen Plan nochmal zu verwenden, wenn ich das möchte.

      Ich verstehe auch die wirtschaftlichen Aspekte hinter diesem Vorgehen. Björn und Frank sowie das ganze Team, das hinter dem Programm steht, machen das Ganze ja nicht nur aus Spaß.

      Ich finde das alles auch vollkommen in Ordnung und bezahle auch gern für den Mehrwert, den ich für mich persönlich darin sehe. Ich würde mir eben aber auch wünschen, dass gekaufter Content (in Form der Trainingspläne bzw. Einheiten) auch weiterhin für mich verfügbar bleibt.

      Viele Grüße

      Patrick

    • #3183

      ich habe jobbedingt das webinar verpasst und wollte es heute am Weekende nachschauen und war entteuscht dass es nicht mehr zur verfütung ist… kann mir ev jemand weiterhelfen? liebe grüsse caroline

      • #3184
        Simon Scheel
        Teilnehmer

        Hey Caroline,

        soweit ich es richtig mitbekommen habe, war die Aufzeichnung nur 4 Tage verfügbar. Vielleicht kannst du ja mal über die Mail-Adresse nachfragen, ob man dir die nochmal separat zukommen lassen könnte.

    • #3305
      reinigaller
      Teilnehmer

      Guten Morgen!

      Ich habe eine Frage bezüglich Trainingseinheiten.
      Ich habe heute morgen den FTP Test auf Zwift gemacht. Er hat sich nach dem Training auch in Todaysplan hochgeladen, gleichzeitig hat sich meine Suunto Uhr auch synchronisiert, nur der eigentliche FTP Test blieb “rot”. Kann man dieses Zwift mit der “roten” Einheit synchronisieren?

      Besten Dank für einen Tipp.
      Freundliche Grüße,
      Reini

    • #3949
      MiTho
      Teilnehmer

      Hallo Frank, Björn,

      ich bin erst seit Anfang November lt. Magazin am mittrainieren und seit 30.11. als Pro-Mitglied mit dem Trainingsplan dabei.

      Moment bin ich etwas durcheinander weil im Plan für KW 52 bei mir als Finisher 3 Ruhetage (Di., Mi., Sa.) und gleichzeitig ein Trainingspensum von 16:42 stehen. Für KW01 sind 14:30h vorgesehen Ruhetag Di., für KW02 dan 12:20h, Ruhetag Di. Ist da bei mir was doppelt? Ich habe kein Feiertags-Special heruntergeladen, das habe ich noch nicht gefunden!!!? Wo bitte ist das ersichtlich?

      Ich bin in Österreich und bei uns sind die Schwimmbäder noch geschlossen. Jetzt habe ich mir einen “Schwimmtrainer” gekauft – ZEN 8 – ich weiß noch nicht ob hot oder Schrott? Gibt es für so “Trockentrainer” ein Programm an das ich mich bitte halten kann?

      Ich wohne in den Bergen und gehe normalerweise viele Skitouren, auch Langlaufen (Skating). Könnte ich das in meine Trainingspläne zu einem Teil integrieren und was womit ersetzen/ergänzen? Mein Trainingsziel ist am 4. Juli 2022.

      Das Training mit euch macht mir viel Spaß und ich freue mich auf die weitere Entwicklung!

      Vielen Dank für eure Unterstützung

      Michael

      • #3960
        Frank Wechsel
        Verwalter

        Hallo Michael,

        wenn du regelmäßig einen Dienstag als Ruhetag hast, war wahrscheinlich da Startdatum für deinen Plan falsch gewählt – die Pläne sollten immer mit einem Montag (und damit mit einem Ruhetag) beginnen. Achte bei der Installation der nächsten Pläne darauf.

        Das Feiertags-Special findest du seit heute hier auf der Trainingsplan-Seite – bitte installiere zunächst die Januar-Pläne, dann lösche die erste oder die beiden ersten Wochen und installiere dann das gewünschte Special.

        Neue Übungen zum Trockentraining gibt es nach dem Jahreswechsel von uns.

        In der aktuellen Phase kannst du längere Einheiten im Radfahren und Laufen auch gegen Skitouren ersetzen. Je näher du deinem Wettkampf kommst, umso spezifischer solltest du trainieren.

        Beste Grüße
        Frank

    • #4025
      sescir
      Teilnehmer

      Hallo zusammen,

      erstmal frohe Weihachten an alle!

      Ich bin aktuell verunsichert ob ich meine Schwellenwerte/Zonen in Today’s Plan richtig eingestellt habe. Es ist für mich nicht immer klar ersichtlich welche Werte wo einzutragen sind bzw. wo ich wann welchen Haken setzen sollte.

      Im Forum und auf Youtube habe ich jetzt leider kein passendes Video gefunden. Kann mich jemand auf Screenshots / Webinare / Forumsbeiträge verweisen, die mir weiterhelfen könnten? Trainingsbereiche wurden korrekt automatisch bezogen, allerdings ist mir zB nicht klar wo ich den FTP Werte eintragen soll (Schwelle  unter Leistungseinstellungen = FTP Wert?).

      Sorry, falls ich offensichtliche Beiträge übersehen haben sollte 🙂 Ich hab mit Hilfe der Suchfunktion zu “FTP Today’s Plan” leider nichts finden können.

      Über Hilfe wäre ich dankbar,

      Viele Grüße

      • #4026
        Simon Scheel
        Teilnehmer

        Hey,

        FTP bedeutet übersetzt so etwas wie die funktionelle Leistungsschwelle. Daher trägst du im Feld “Schwelle” im Reiter “Leistungseinstellungen” deine ermittelte FTP ein.

        Wenn du deine Trainingseinheiten auch über die Uhr/Radcomputer steuerst, musst du bei “Sporteinstellungen” bei dem gewünschten Ausgabewert, wonach du trainierst, das Häkchen setzen und bei dem/den anderen Wert/en es entsprechend löschen.

        Die entsprechenden 5 Zonen von p&p findest du hier auf der Seite unter “Trainingsplan”.

      • #4027
        sescir
        Teilnehmer

        Hey Simon,

        vielen Dank für die Hilfe!

        Muss ich dann bei “Primär” auch Schwellenleistung auswählen? Ist das redundant zu den Zielleistungen/Zielfrequenzen?

        Muss man bei “ATL”, “CTL”, “TScore(Kraft)” und “Tscore(Herz)” etwas speziellen eintragen?

        Unter Leistungseinstellungen, verändere ich nur den Wert bei “Schwelle” und lasse die anderen Felder so wie sie sind? Meine Sorge ist, dass der eingetragene Schwellenwert durch die anderen Werte “bereinigt” wird um eine genauere Schwellenleistung zu berechnen (Schwellenberechnung= Schwellenleistung, Test-Min=20, Multiplikator=0.95, Werte > 2000… ).

        Würde mich freuen, wenn du mir nochmal helfen könntest 🙂

      • #4039
        Simon Scheel
        Teilnehmer

        Hey,

        ja genau, bei Primär dann nur noch den Parameter “bestätigen”. Ob das Feld am Ende Auswirkungen hat oder ein reines Info-Feld ist, keine Ahnung. Die anderen Felder habe ich komplett unberührt gelassen, da ich nicht nach ATL etc. trainiere und mir diese auch egal sind.

        Die weiteren Felder zwecks Minuten, Multiplikator sind auch reine Info-Felder für dich, damit du weißt wie dein letzter Test aussah. Im Feld “Werte >” kannst du entscheiden, welche Werte von TDP als “unnormal” ausgegeben werden sollen. Bei mir steht es auch weiterhin auf 2000.

        Ob die Werte bereinigt werden oder nicht (was ich bisher noch nicht erlebt habe) kannst du auch immer mit einer Gegenrechnung prüfen. X% von Y-Schwellenwert und dann gucken ob in deiner Tabelle die richtigen Werte drin sind.

        Wie gesagt, ganz wichtig: die p&p-Zonen und nicht die von TDP.

    • #4029
      Flo
      Teilnehmer

      Servus miteinander.

      Ich hätte da auch mal ne Frage die mir unter den Nägeln brennt. Ich nutze TdP bereits seit letztem Jahr, aber eine Sache habe ich noch nicht heraus gefunden. Kann ich ein Pool-Länge vordefinierten? Ich trainiere auch die Schwimmpläne nach der Uhr (Garmin) ab und dort ist Standardmäßig eine 25 m Pool Länge definiert. Ich schwimme aber meist im 50 m Becken. Oft vergesse ich vor der Einheit der diese Länge zu ändern (da es über die App nicht funktioniert, muss man in die Browser Version, was wirklich umständlich ist). Über Konto > Schwellenwert > Zonen gibt es ein Feld mit Pool Länge, das ist aber bei mir ausgegraut. Übersehe ich evtl. sonst noch etwas. Danke schon einmal für potentielle Antworten.

      LG

      • #4033
        Brinkie
        Teilnehmer

        Hallo Flo, Du kannst in der Garmin Uhr die “Schwimmbadgröße” auf 50m ändern, das bleibt dann gespeichert.

        viele Grüße

        Klaus

    • #4034
      Flo
      Teilnehmer

      Hallo Klaus,

      die Einstellung in der Garmin kenne ich natürlich. Schwimme ich allerdings ein von Today’s Plan übertragenes Training ab ohne vorher in Today’s Plan die Pool Länge geändert zu haben, dann sagt mir meine Uhr das es die Schwimmbadlänge auf 25m (Voreinstellung Today’s Plan) ändert – wenn vorher auf die Garmin auf 50m – Pool Länge eingestellt war.

      Grüße

      Flo

      • #4040
        Simon Scheel
        Teilnehmer

        Hey Flo,

        soweit ich weiß, musst du das bei jedem Schwimmtraining extra machen.

        Du öffnest das Training, gehst rechts oben über das Burger-Menü in die Trainingsdetails und da kannst du relativ weit oben dann die Poollänge beliebig ändern.

    • #4041
      blaxn
      Teilnehmer

      Hi,

      kurze Frage zur Einstellung der Zonen. Beim Radfahren ist ja die FTP einzutragen. Die wird ja beim 20min.- bzw Ramp-Test bei Zwift gleich korrekt abzüglich der 5% angezeigt.

      Wie verhält es sich denn beim Schwellen Tempo? Muss ich hier auf die Zeit meines 5km-Lauftests 5% dazu addieren? Sprich ich hatte ne Pace von 4:29. Plus 5% wären dann 4:43. Kommt mir dann in den ersten Bereichen sehr langsam vor!?

       

      MFG

      Thomas

      • #4043
        Simon Scheel
        Teilnehmer

        Hey Thomas,

        wie in dem anderen Thread auch schon geschrieben ist es so, wie du es schreibst. Wobei du auch überlegen solltest 10% abzuziehen bei einem 5km-Test, genau wie auch beim FTP-Test die Überlegung da sein sollte. Alternativ kannst du auch nen 10km-Test laufen und das direkt als Schwelle nehmen.

        Das langsame Tempo ist genau so gewollt und auch korrekt. Wenn du DLext zu schnell läufst, verfehlst du den Trainingseffekt!

    • #4051
      blaxn
      Teilnehmer

      Hätte gleich noch ne Frage bzgl verschiedener Schwimmeinheiten:

      – bei 9.4 sind 12×50 EB mit 25 Ruhe zu schwimmen

      – bei 9.6 sind 6×100 EB mit 50 Ruhe zu schwimmen

      Bedeutet das nun, dass ich bei 9.4 insgesamt 900 am Stück schwimmen muss und die 25m zur Erholung dienen und bei 9.6 ebenfalls 900 am Stück und die 50m die Erholung sind oder gibt es zwischen den 50er bzw 100er ne “richtige” Pause?

       

      Thomas

       

      • #4054
        Simon Scheel
        Teilnehmer

        Hey Thomas,

        genau so ist es. Die schwimmende Pause im KB-Bereich kann auch gerne mit Brust, Rücken oder eben ganz langsamen Kraul geschwommen werden. Eben so, dass du so weit zur Ruhe kommst, dass du danach direkt wieder in den EB-Bereich gehen kannst und die Geschwindigkeit über alle Intervalle halten kannst.

        • Diese Antwort wurde geändert vor 8 Monaten, 4 Wochen von Simon Scheel.
    • #4058
      blaxn
      Teilnehmer

      Hey Simon,

      danke für die Antwort. Hab ich mir auch fast so gedacht. Hab da immer nur Probleme mit der Bedienung meiner GARMIN und der Lap-Taste wenn ich nach dem heruntergeladenen Training schwimme 🙂

      • #4060
        binolino
        Teilnehmer

        Bei meiner Garmin (920xt) wird mir das “Pause-Schwimmen” gar nicht angezeigt 🙁 bin mir nicht sicher, ob das aktuelle Garmins tun…?!

      • #4066
        Andal12
        Teilnehmer

        Hi binolino, ich habe bei meiner FR 745 (also eine aktuelle Garmin) genau das selbe Bild. Das während einer Pause geschwommene (KB) wird nicht mit aufgenommen.

        Damit wird das Training dann maximal Orange und wir wollen doch lauter grüne Einheiten 😉 Hat jemand dafür eine Lösung?

      • #4068
        Simon Scheel
        Teilnehmer

        Hey an euch drei,

        aktuell gibt es keine einfache Lösung dafür. Garmin sieht dies als tatsächliche Pause an und erkennt eben nicht, dass es eine geschwommene Pause ist. Dadurch zeichnet Garmin auch keine Strecke auf. Anscheinend gibt es irgendwo eine Art “Übungsmodus” wo man nach der jeweiligen Bahn/Bahnen eingeben kann, wie viel man geschwommen ist. Ich weiß allerdings nicht wo. Würde dann auch bei “25/50m Beine” helfen, da hierbei auch keine Distanz aufgezeichnet werden kann.

        Mein ultimativer Tipp ist allerdings: Die Uhr einfach von Anfang bis Ende “frei” mitlaufen lassen, Schwimmtraining vorher einprägen (ist bis auf das Hauptset immer gleich aufgebaut) und dann hat man auch keine Probleme damit, dass tendenziell 500m fehlen.

    • #4070
      blaxn
      Teilnehmer

      Ich hab immer schön meinen Zettel in ner Glassichtfolie am Beckenrand liegen 🤣

      • #4075
        Simon Scheel
        Teilnehmer

        Perfekt! Würde mal behaupten wenn du jetzt nicht mehr ständig auf der Uhr am rumdrücken bist (Lap-Taste, Übungsmodus etc.), wird es ein super entspanntes schwimmen 😀

    • #4503
      Claude
      Teilnehmer

      Hallo,
      Ich bin neu auf power and pace und auch neu bei today‘s plan. Ich habe versucht mich ein bisschen einzuarbeiten, und soweit klappt auch fast alles. Ich habe jetzt aber gemerkt dass nur meine Lauf und meine Outdoor Rad Einheiten auf today‘s plan im Dashbord resp. Kalender auftauchen. Alle meine ZWIFT Einheiten auf dem Rad sind nicht von Garmin importiert worden. Ist dieses Problem bekannt, existiert es nur bei mir und wie kann ich es in den Griff bekommen.

      Ich bedanke mich schon jetzt für die Antworten

      GrÜsse,

      Claude

      • #4536
        Simon Scheel
        Teilnehmer

        Servus Claude,

        hast du schon gecheckt ob alle eingehenden/ausgehenden Verbindungen korrekt sind? Sowohl bei TDP, als auch bei Zwift und Garmin?

        Ansonsten gab es mal vor ein paar Wochen den Bug, dass es erst nach einiger Zeit in Garmin drin war bzw. manuell hochgeladen werden musste.

    • #5213
      Andi G.
      Teilnehmer

      Hallo zusammen,

      ich bin neu bei P&P und konnte mir meine Frage zu TDP leider nicht ergooglen…Wenn ich ein nicht geplantes Workoout durchführe (z.B. einen Lauf der mit der Garmin-Uhr aufgezeichnet wurde) wird es richtigerweise auch in TDP hochgeladen. Logischerweise ohne Planwerte – da nicht geplant. Dadurch ist es auch nicht “grün” sondern “grau” hinterlegt (siehe Screenshot). Besteht die Möglichkeit solchen nicht geplanten Workouts nachträglich Plan-Werte zu geben und/oder die Einheit dann doch “grün zu machen”? In den manuellen Bearbeitungsmöglichkeiten habe ich es nicht gefunden…

      Ich weiß, über dieses Vorgehen kann man diskutieren und streiten, da geplant nunmal geplant heißt und nicht-geplant, nicht geplant…Oftmals plane ich aber Einheiten spontan ein oder um ohne sie in TDP zu erfassen bzw. umzuplanen. Dann hätte ich sie auch gern grün 😀

      Workout Grau

      Viele Grüße

      Andi

      • #5424
        Andi G.
        Teilnehmer

        Ich hab’s grad selbst (zufällig) herausgefunden 😀

        Wenn man in die Einheit klickt, ist unter “Beschreibung” ein kleines Symbol, wo man die geplante Dauer anpassen oder eben überhaupt hinzufügen kann.

    • #15885
      Claude
      Teilnehmer

      Hallo,

      Ich habe jetzt nach Roth ein paar Tage Pause gemacht und hatte keinen neuen Plan installiert. Jetzt ist mein Premiumstatus bei todays plan verfallen. Ich habe jetzt einen neuen Übergangsplan draufgespielt. Wird mein Premium Status jetzt wieder aktiviert?

      • #15888
        ralf.schlimper
        Teilnehmer

        Moin Claude,

        da der Premiumstatus an die Installation eines Planes geknüpft ist, sollte dieser auch wieder aktiv werden, wenn ein neuer Plan von der p&p Website installiert wurde. Das kann unter Umständen ein bis zwei Tage dauern. Meistens hat sich das System am nächsten Tag (über Nacht) wieder berappelt. Wenn nach zwei bis drei Tagen noch nichts passiert ist, dann wende Dich am besten per Mail ans p&p Team

        Gruß

        Ralf

      • #15891
        Claude
        Teilnehmer

        Danke. Hat bereits geklappt.

    • #19492
      mhunck85@gmail.com
      Teilnehmer

      moin,

      ich war mal power und pace Trainingsplan Nutzer und nach Pause wieder ( via Abo für 25 im Monat).

      habe einen bestehenden Todaysplan Account und nun nen Marathonplan aktiviert  via Link. Leider ist seit ner Woche der Todaysplan Account nicht auf Premium gestellt, habe das erneut geladen passiert aber nix.

      Gibt es hier etwas zu beachten ?

       

      (man verzeihe Groß- und Kleinschreibung)

       

      Mit besten Grüßen ein Rückkehrer 🙂

      • #19520
        Björn Geesmann
        Moderator

        Moin mhunck85@gmail.com,

         

        das ist nicht ganz einfach zu beantworten. Wir können dich leider unter den Athleten mit Zugriff der powerandpace@tri-mag.de-Mailadresse nicht finden und so tiefere Einblicke vornehmen.

        Dein Trainingsplan ist aber aktuell gehalten und hat gerade einen aktiven Trainingsplan?

        Viele Grüße

        Björn

      • #19532
        mhunck85@gmail.com
        Teilnehmer

        Moin,

        danke für die Antwort vorab 🙃

        mich habe via link den Marathonplan mit schwimmen und Rad eingespielt . Die habe ich gestern erneut gemacht mit dem Startdatum 12.9.2022 zum 09.10.2022 hin.

        Ich habe Todays Plan mal den account gelöscht und auf manuel.hunck@googlemail.com umgestellt und eben den Plan erneut eingespielt, ggf lag es ja am TP account der mal aktiv war und dann weider nicht

      • #19546
        Jule Bartsch
        Verwalter

        Hallo Manuel,

        vielen Dank für deinen Post hier. Manchmal dauert es ca. 60 min, manchmal auch bis zum nächsten Tag, bis der Premium-Status aktiviert/reaktiviert wird. Bite habe etwas Geduld. Solltest du innerhalb der kommenden 3 Tage immer noch nicht über den Premium-Status verfügen, gib uns bite Bescheid.

        Vielen Dank und liebe Grüße!

      • #19548
        mhunck85@gmail.com
        Teilnehmer

        Geht jetzt nachdem ich meinen alten Account gelöscht habe. Neu angelegt Plan eingespielt und alles fein. Ich glaube ein bestehender TP Account mit ehemals premium ist Fehler anfällig 💁

    • #19672
      scoud
      Teilnehmer

      Liebes Power & Pace-Team,

      die Today’s Plan-App sagt mir, dass mein „Aktiven Premium-Service“ abgelaufen ist. Das verstehe ich nicht, weil mein Mitgliedsbeitrag wie gewohnt auch im September abgebucht wurde. Was ist zu tun? Über eine kurze Rückmeldung würde ich mich sehr freuen. Vielen Dank im Voraus!

      Sportliche Grüße

      Sandra

      • Diese Antwort wurde geändert vor 1 Woche, 5 Tage von scoud.
      • #19683
        Simon Scheel
        Teilnehmer

        Servus Sandra,

        der Premium-Status ist nur in Verbindung mit einem aktiven Trainingsplan verfügbar.

        Wenn du aktuell keinen Trainingsplan aktiviert hast, hast du auch keinen Premium-Account, egal ob abgebucht wurde oder nicht.

         

      • #19689
        Björn Geesmann
        Moderator

        Liebe Sandra,

        der Simon hat das schon sehr gut erklärt:

        Der Premium-Status braucht immer das “Signal” an today’s plan, dass du Mitglied bei power & pace bist. Dieses Signal erfolgt über einen aktuellen Trainingsplan plusminus eines Zeitfensters von – ich bin mir nicht 100% sicher – 5 Tagen.

        Sobald du also wieder einen Trainingsplan in deinen Account lädst, ist der Premium-Status nach wenigen Stunden zurück und aktiviert.

        Viele Grüße
        Björn

      • #19806
        scoud
        Teilnehmer

        Hallo Simon und Björn,

        vielen Dank für eure Antworten. Den Trainingsplan habe ich irgendwann in der KW 35 installiert und ist noch bis zum 2.10.2022 gültig und auch in Today’s Plan enthalten.

        In meiner Not hatte ich auch eine Email geschrieben und jemand aus dem P&P-Team nimmt sich des Problems gemeinsam mit Today’s Plan an. Ich kann zwar aktuell keine Trainings verschieben, aber der Trainingsplan ist ja noch da und insofern habe ich auch Trainings und Werte, an denen ich mich orientieren kann. Außerdem soll ich mich ja nach Almere erstmal ein bisschen erholen 😉 Hoffe aber trotzdem, dass es nicht allzu lange dauert, denn ich schmiede schon wieder Pläne 😉

        @Börn: Ich habe gerade gute Laufbeine und würde gerne mal einen Ultra-Marathon (irgendwas zwischen 50 und 60km) laufen. Kann man das mit einem Laufplan (inkl. schwimmen und Rad) hinbekommen?

        Viele Grüße, Sandra

    • #20813
      ck1802
      Teilnehmer

      Hallo zusammen,

      ich bin für die kommende Saison das erste Mal richtig für power&pace angemeldet und habe den Trainingsplan (Start 3.10.) vor 4/5 Tagen in Todays Plan hinein geladen. Leider aktiviert sich jedoch nicht der Premium Account. Erfolgt dies erst am ersten Tag des hineingeladenen Plans?

      Ich hatte vor 2 Jahren schon einmal den Plan mit einzusteigen und hatte damals für einen Probemonat auch einen PorAccount, der dann verfallen ist. Kann es daher zu Problemen bei der jetzigen Aktivierung bei TP kommen?

      Ich würde mich über eine Hilfe freuen.

      Viele Grüße

      Christian

      • #20843
        ComGid
        Teilnehmer

        Hallo, genau das Poblem habe ich ebenfalls, Abo-Account neu, Plan geladen, eingespielt, nur der Status Premium kommt nicht, auch nicht nach 5 Tagen…
        Ich denke auch, da sollte es eine bessere Lösung geben als immer neue Accounts anzulegen.
        VG
        Günter

    • #20818
      mhunck85@gmail.com
      Teilnehmer

      Moin genau das Problem hatte ich auch, hatte einen premium Account der dann ruhte als free Account. Ich hab das schlussendlich durch einen neuen Today‘s Plan Account gelöst, liegt dann wie gewünscht. Habe vorher echt lange gewartet, neu angelegt etc pp aber lief net.
      Zwar ein workaround aber immerhin. Denke mal Today‘s Plan verdaut die Reaktivierung via eingespieltem Plan net so sauber 🙃

      • #20821
        ck1802
        Teilnehmer

        Mhm ok, danke für deine Info.

        Aber das finde ich auch nicht so wirklich die beste Lösung und habe eigentlich keine Lust einen neuen Account zu erstellen. Zumal der aktuelle ja offenbar irgendwie mit meinem PP-Premiumaccount gekoppelt zu sein scheint.

        Gibt es da vielleicht noch andere Lösungsansätze?

      • #20846
        ralf.schlimper
        Teilnehmer

        Ich bin mir auch gerade nicht ganz sicher, ob die Premium Features erst freigeschaltet werden, wenn der Plan aktiv wird. Aber was Du ja versuchen könntest ist, den Plan mit einem früheren Startdatum erneut einzufügen. Einfach über die p&p Seite erneut den Link für den Plan generieren und mit Startdatum 5. September einfügen. Sollte der Plan Dich – oder Deinen Monk 😉 – dann stören, kannst Du diesen einfach als Ganzes wieder löschen, wenn die Oktoberpläne aktiv werden.

        Sollte das auch nicht helfen, dann wende Dich am Besten an “coach@powerandpace.de”  Dort sollte Dir mit Deinem Anliegen geholfen werden.

    • #20839
      pa_tri_ck
      Teilnehmer

      Hallo Zusammen,

      in Today´s Plan werden meine Laufeinheiten immer mit deutlich mehr Anstieg / Höhenmeter als in Garmin Connect angezeigt. bspw. bei meinem letzten (flacher) Lauf: Garmin: 19m today´s plan: 244m, dementsprechend passt dann auch der TScore nicht, ist nicht unbedingt weiter tragisch, aber irgendwie erträgt das mein innerer Monk nicht und immer die Höhendaten selbst einzugeben, macht mich auf Dauer auch nicht 100% glücklich 😉

      Habe jetzt schon in den Einstellungen sowie FAQs von garmin / today´s plan und hier im Forum  geschaut, ob es dazu Einstellungsmöglichkeiten gibt bzw. schon Lösungsansätze, war aber nicht erfolgreich. Daher die Frage an Euch, ob jemand das Problem kennt und einen Lösungsansatz dazu hat?

      Merci & VG

      Patrick

    • #20878
      Jule Bartsch
      Verwalter

      Hallo alle,

      Premium greift erst, wenn der Plan aktiv ist.

    • #20894
      ck1802
      Teilnehmer

      Danke Jule, der Plan ist auch aktiv bei mir. Startet allerdings ja erst am 3.10.

Ansicht von 47 Antwort-Themen
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.